Die deutsche Hauptstadt ist auf dem Weg zur nachhaltigen Kongress-Metropole

Berlin ist die Stadt der grünen Trends, und mit Sustainable Meetings wird die Stadt noch grüner. Das visitBerlin Berlin Convention Office hat in Zusammenarbeit mit Hotels, Locations, Agenturen, Caterern und Serviceanbietern die erste Initiative für eine nachhaltige Veranstaltungsplanung in Berlin gestartet. Ziel von Sustainable Meetings Berlin ist, die deutsche Hauptstadt zu einer der innovativsten und nachhaltigsten Metropolen für Tagungen und Kongresse zu entwickeln. Denn nachhaltige Veranstaltungsplanung ist längst kein Nischenprodukt mehr, sondern für immer mehr Veranstalter eine Voraussetzung bei der Wahl des Kongressortes.

Sustainable Meetings Berlin besteht dabei aus diesen Komponenten:

  • einem Online-Informationstool zur Nachhaltigkeit in der MICE-Branche
  • einer Online-Plattform, die geprüft nachhaltige Veranstaltungsdienstleister für nationale und internationale Veranstaltungsplaner listet
  • einem starken Partner-Netzwerk

Mit der Branche und für die Branche entwickelt
Sustainable Meetings Berlin ist nicht nur ein Tool für Veranstaltungsorganisatoren. Berliner Partner haben mit der Teilnahme an der Initiative die Möglichkeit, das eigene Unternehmen nachhaltiger aufzustellen und sich weiter zu professionalisieren. Die Angebote der Partner werden anhand spezieller Kriterien, die sich an international anerkannten Rahmenwerken orientieren, bewertet und anschließend transparent im Meeting Guide Berlin dargestellt. Dazu zählen neben der Wahl einer nachhaltigen Energiequelle ebenfalls soziale Kriterien wie das Personalmanagement.

Weitere Informationen unter: www.convention.visitBerlin.de/sustainable